Aktuelle Informationen und Angebote der Hildegardis Apotheke 

Aktuelle Angebote in unserem Flyer:

Angebot des Monats

Rabattaktion Monat Mai der Hildegardis Apotheke in Trier Rabattaktion Monat Mai der Hildegardis Apotheke in Trier

Kennen Sie schon unsere Treuepunkte? – Sparen mit Treuepunkten

Sparen Sie bei jedem Einkauf! So einfach geht's:

Sie erhalten bei jedem Einkauf ab 5 € einen Treuepunkt mit einem Gegenwert von 20 Cent. Für ein gefülltes Treueheft mit 50 Treuepunkten erhalten Sie bei der Abgabe in unserer Apotheke ein Einkaufsguthaben in Höhe von 10 €.*

 

Sie haben aber auch die Möglichkeit, Ihre Punkte zu spenden. Wir haben immer zwei Spendenaktionen pro Jahr (Jan-Juni und Juli-Dezember). Der Gesamtbetrag geht immer einem gemeinnützigen Projekt oder Vereinigung zu.

 

*Gilt nicht für Sonderangebote und bereits reduzierte Artikel. Käufe von verschreibungspflichtigen Medikamenten und Rezeptgebühren sind ausgenommen. Keine Barauszahlung möglich. Nicht mit anderen Rabattaktionen verrechenbar.

Digitaler Impfpass – Jetzt bei uns ausstellen lassen!

Beschriftete Infografik zu digitalem Impfpass

Sie möchten einen digitalen Impfnachweis, den Sie unterwegs von Smartphone oder Tablet vorzeigen können? Das können Sie gerne bei uns machen: Bringen Sie uns dazu Ihren Personalausweis zusammen mit dem vollständigen Corona-Schutzimpfnachweis vorbei. Den Rest erledigen wir und Sie erhalten von uns Ihren persönlichen digitalen Impfpass.

Neuigkeiten und Aktionen der Hildegardis Apotheke

Treuepunkteaktion zugunsten der "Freunde und Förderer des Kindergarten St. Clemens Trier-Ruwer e.V."

27.01.2022, Trier-Ruwer

Foto der Spendenaktion 2021 an die Trierer Tafel


Vom 01.01.2022 - 30.06.2022 läuft die Treuepunkte-Sammelaktion der Hildegardis Apotheke zugunsten des Fördervereins der Kindertageseinrichtung "Freunde und Förderer des Kindergarten St. Clemens Trier-Ruwer e.V.". Durch die notbedingte Standortaufteilung zwischen Ruwer und Waldrach müssen Spielgeräte, Spielsachen und Lernmittel aufgeteilt werden - es herrscht ein großer Bedarf an Neuanschaffungen zugunsten der Kinder in Ruwer. Da das vorhandene Budget der Einrichtung sowieso knapp bemessen ist, hat sich der Förderverein gegründet, um die Ruwerer Kinder in der Anschaffung von dringend notwendigen Spielsachen und -geräten zu unterstützen - z. B. Sonnensegel/Gartenmöbel/Laufräder/Puzzle und Spiele/Bücher/Werkbänke/Weihnachtsbäume und Weihnachtsgeschenke. Es ist geplant, Bewegungslandschaften in den Räumen der Kita zu errichten. 

>> Hier geht's zum ganzen Artikel

 

 

Treuepunkteaktion zugunsten der Trierer Tafel

21.02.2021, Trier-Ruwer

Foto der Spendenaktion 2021 an die Trierer Tafel


Bereits seit 2013 können Kunden der Hildegardis-Apotheke in Trier Treuepunkte beim Kauf von frei verkäuflichen Produkten sammeln.
Im Februar 2021 wurde die Trierer Tafel des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) unterstützt. Durch die Coronasituation ist die Zahl der Bedürftigen der Trierer Tafel um ca. 300 gestiegen. Da leider durch die Situation auch weniger Menschen auf einmal versorgt werden können, werden ggf. Einkaufsgutscheine nach Möglichkeit Hilfsbedürftigen ausgehändigt.
Seit Beginn der SkF-Spendenaktion ist die stolze Summe von 100.000,00 € für Tafelgutscheine eingegangen. Davon wurden bereits mehr als 80.000,00 € ausgegeben. Die Kosten für Porto, Papier, Verwaltung, etc. trägt der SkF selbst. Das gespendete Geld wird also zu 100 % an die hilfsbedürftigen Menschen weiter gegeben. In diesem Sinne auch einen herzlichen Dank an alle Kunden!

 

Zum Dezember 2021 wurde diese Spendenaktion beendet. Vielen Dank an alle Kunden, die mit Ihren Spenden diese Aktion unterstützt haben.

>> Hier geht's zum ganzen Artikel der Aktion für die Trierer Tafel.

 

Spendenübergabe der Hildegardis Apotheke an die Trierer Tafel der SkF

Spendenübergabe SKF 2021/2022


Seit 9 Jahren können die Kunden der Hildegardis Apotheke in Trier Ruwer bei einem Einkauf freiverkäuflicher Produkte wertvolle Treuepunkte sammeln. Diesmal lief die Sammelaktion von Februar-Dezember 2021 zugunsten der Trierer Tafel des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF). Mit dem Angebot werden Hilfsbedürftige mit Lebensmitteln unterstützt. Während der corona-bedingten Schließung der Lebensmittelausgabe wurden Bedürftige in besonderen Einzelfällen mit Einkaufsgutscheinen für Lebensmitteldiscounter unterstützt. 

 

Viele Kunden verschenkten gerne den Wert ihrer Treuepunkte und spendeten zusätzlich Geld in aufgestellte Spendendosen, sodass in dieser Zeit der Betrag von 1.984,45€ gesammelt werden konnte. Apothekerin Frederike Kersten freute sich sehr, diesen tollen Betrag am 20.01.2022 an Frau Bergmann überreichen zu können.

 

Zusätzlich zu dieser Treuepunkteaktion wurden Spendendosen für die Flutopfer in Trier Ehrang aufgestellt. Der Gemeinschaft Ehranger Ortsvereine konnte so ein weiterer Betrag von 543,40€ zu der Spende der Hildegardis Apotheke von 1.500€ übergeben werden. 

 

Auf diesem Wege ein ganz herzliches Dankeschön an alle Kunden. Auch der Sozialdienst katholischer Frauen in Trier bedankt sich für die wundervolle Unterstützung für die Trierer Tafel und für die Solidarität mit den Menschen, die von der Flut betroffen waren.

 

>> Bericht in der Rathaus Zeitung Trier (Rathaus Zeitung Trier - KW07/22)

 

Spendenübergabe der Hildegardis Apotheke an „Chor über Brücken e.V.“

19.02.2021, Trier-Ruwer

Foto der Spendenaktion 2021 an den Verein "Chor über Brücken e.V."

 

 

Seit Februar 2013 können die Kunden der Hildegardis-Apotheke in Trier Ruwer bei einem Einkauf freiverkäuflicher Produkte wertvolle Treuepunkte sammeln.

Dieses Mal haben wir den Verein „Chor über Brücken e.V.“ unterstützt, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kinder unterschiedlicher Herkunft, Religion und sozialem Hintergrund über den Weg der Musik miteinander zu verbinden und eine Umgebung zu schaffen, in der sich die Kinder offen und tolerant begegnen.              

Viele Kunden verschenkten gern den Wert Ihrer Treuepunkte und spendeten zusätzlich Geld, sodass in dieser Zeit der Betrag von 1535,00 Euro gesammelt werden konnte. Apothekerin Friederike Kersten freut sich sehr, diesen tollen Betrag am 19.2.2021 an Frau Reidenbach  überreichen zu dürfen.

Auf diesem Weg ein ganz herzliches Dankeschön an alle Kunden!

 

>> Bericht in der Rathaus Zeitung Trier

 

>> Bericht der Linus Wittich Verlagsgruppe Trier / Ruwer

Der Nikolaus kommt nach Ruwer – Spendenaktion

05.12.2020, Trier-Ruwer

Foto der Spendenaktion der H-Apotheke Trier zum Nikolaus.

#Ruwerhältzusammen

Am 05.12.20 zieht der Nikolaus durch die Straßen von Trier-Ruwer!

Unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen startet der Nikolaus seine Tour um 11.00 Uhr von ruwer Richtung Eitelsbach.

Danach geht es durch haupt- und einige Seitenstraßen von ruwer. Der Nikolaus versucht jedes Kind und auch die

Senioren glücklich zu machen, er wird sein bestes geben!

Der Plan: Wenn ihr den Nikolaus seht oder den Klang der Nikolausglocken hört, kommt ans Fenster oder die Haustüre. Der Nikolaus stellt euch einen Schokoladennikolaus/Weckmann ohne Kontakt an die Haustüre. Wir versuchen so, Ruwers jüngsten und ältesten Einwohnern ein Lächeln in dieser schweren Zeit ins Gesicht zu zaubern.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Sponsoren! Ohne euch wäre das alles nicht möglich. Herzlichen Dank auch an die Pfarrei St. clemens ! Abschließend wünschen wir euch allen Frohe Weihnachten!

Bleibt Gesund!

 

>> Zum offiziellen Flyer der Aktion

Schon gewusst? Wir liefern auch! – Einfach und schnell

Lieferauto der Hildegardis Apotheke

Nutzen Sie unseren kostenfreien Lieferservice!

 

Alles, was Sie bis 15:30 Uhr bei uns bestellen (direkt vor Ort oder auch telefonisch), liefern wir noch am selben Tag zu Ihnen nach Hause oder ins Büro!

 

Schnell, persönlich und mit kompetentem Ansprechpartner.

Der Nachwuchs zeigt seine Künste

20.07.2019, Trier-Ruwer | RED/FOTO: TV RUWER

Gruppenfoto des Turnvereins TV Ruwer

Rund 30 Kinder und Jugendliche nahmen am Turnwochenende des TV Ruwer 1894 teil. Auf einer Airtrackmatte wurden Bewegungsabläufe in kleinen Gruppen intensiv trainiert. Zum Abschluss erhielten die Turner ein Vereins-T-Shirt, das von Friederike Kersten, Inhaberin der Hildegardis-Apotheke in Ruwer, gesponsert wurde. Beim finalen Schauturnen konnten sich die Eltern vom Trainingsfortschritt ihrer Kinder überzeugen.

 

>> Zum ganzen Artikel (Trierischer Volksfreund)